Die Saison ist gerade mal 14 Tage alt und schon hat sich die Stationierung unseres Hagelfliegers gelohnt. Nach einem Testflug am 13. Mai 2017 war der Pilot Hoger Miconi einen Tag später, um die Mittagszeit, bereits im Echteinsatz über Schwenningen und Mönchweiler. Es ist beruhigend zu wissen, dass beim Aufziehen von Gewitterwolken unsere Piloten bereitstehen, um mit dem Hagelflieger „Heinz 1“ schwere Hagelunwetter von der Schutzregion Schwarzwad-Baar und Tuttlingen fernzuhalten.

Auf einen interessanten Artikel möchten wir Sie, lieber Besucher unserer Homepage, hinweisen: Der ehemalige Redaktionsleiter der Südwest Presse, Günther Baumann hat auf www.schwarzwald-aktuell.eu einen Artikel über den Hagelflieger und den Start in die Saison 2017 geschrieben.